Aktuelles

19.01.2016

WER SO REDET, HAT KEINE ANGST - NEO-Porträt über Jessy James LaFleur

Abende zwischen Bühne, Bahn und Einsamkeit: Tag für Tag reisen unzählige Slam-Poeten kilometerweit durchs Land, um manchmal nur fünf Minuten hinterm Mikro, aber vor hunderten von Zuschauern zu stehen. Einer dieser Menschen...[mehr]


13.07.2015

GRENZENLOS KREATIV - NEO-Porträt über Sonja Mischor

»Mach all die Dinge, die Dir liegen oder zufliegen«, sagt Sonja Mischor. Und weil sich die Wahl-Aachenerin beim Verfolgen dieser Idee völlige Freiheit gönnt, spielt sie Musik von Experimentellem bis Jazz und ist...


06.07.2015

DIE MENSCHENFREUNDIN - Lara Beckmann im NEO-Porträt

Lara Beckmann beschäftigt sich gerne mit Menschen – mit realen, aber auch fiktiven. Seit ihrem sechzehnten Lebensjahr arbeitet sie als Schauspielerin. Die aktuelle Spielzeit ist ihre zweite am Theater Aachen.


16.09.2014

DREIST UND DRECKIG - Portrait von Kristof Mittelstädt mit Bildern von Olaf Rohl im Kleckse NEO

Kristof Mittelstädt ist das Gesicht des Aachener Hip-Hop. Von einer Szene möchte er allerdings nicht sprechen. Unterwegs zwischen versifften Mikrofonen und Breakdance in Turnhallen.[mehr]


14.07.2014

"Die Kühle Blonde" - Portrait von Greta Galla mit Bildern von Olaf Rohl im Klenkes NEO

Über ihr eigenes Musik-Blog schaffte es Greta Galla zum »Intro«-Magazin nach Köln – und hinter so manches DJ-Pult. In der Aachener Clubszene ist sie so etwas wie die beste Newcomerin, ohne jemals dazu gekürt worden zu sein. Wer...[mehr]


22.04.2014

"AND ALL THAT JAZZ" Portrait von Jonas Burgwinkel mit Bildern von Olaf Rohl im Klenkes NEO

Bei seinem Namen schnalzen Jazzkenner mit der Zunge. Die Fähigkeiten des gebürtigen Aacheners Jonas Burgwinkel am Schlagzeug haben sich längst in aller Welt herumgesprochen. Ein Hausbesuch in seiner Wahlheimat Köln.[mehr]


18.04.2014

PHOTO PRESSE 07/14: Öfter mal was anderes

Seit etwa fünfzehn Jahren arbeitet Olaf Rohl als selbstständiger Fotograf mit einem eigenen Studio. Was ihn auszeichnet, sind Kreativität und Vielfalt. Obwohl er einen klassischen, handwerklich perfekten Bildstil mit einer...[mehr]